Sonstiges

Bibelmatinee 2020/21 - Buch Exodus

Merken
Teilen

Bibel lesen: kritisch - fair - berührt

Diese Veranstaltungsreihe, die im Zeitraum von Oktober 2020 bis Februar 2021 in Bozen im Pastoralzentrum stattfindet, möchte anregen, die Bibel vielleicht etwas anders zu lesen als gewohnt, nämlich kritisch, fair und berührt. Verschiedene Ziele sollen erreicht werden:

· Frauen wissen um die vielfältigen Entstehungskontexte und den symbolischen Charakter der biblischen Redeweise

· Frauen werden mit einer frauengerechten Auslegung der Bibel vertraut gemacht; sie werden zum persönlichen und gemeinschaftlichen Umgang mit der Hl. Schrift befähigt

· Frauen können die Bibeltexte mit ihren eigenen Lebenssituationen in Beziehung setzen und sie lernen die wichtigsten Hilfsmittel der (Frauen)Bibelarbeit kennen.


1. Einheit: Exodus - Geschichte oder Mythos? Die Auszugsgeschichte Israels als Erinnerungsspur gelesen - Referentin: Dr. Maria Theresia Ploner

2. Einheit: "Gott, wer bist du?" Gottesbilder im Buch Exodus. Zeichen der Gegenwart Gottes und Symbole der Gottespräsenz - Referentin: Sonia Salamon

3. Einheit: Was wäre Moses ohne die Frauen? - Referentin: Brigitte Grießmair

4. Einheit: Ein Leben in Freiheit. Erzählungen vom Freisein im Buch Exodus mit Blick auf die 10 Gebote als Lebensweisungen. - Referentin: Doris Rainer

5. Einheit: Manchmal, Gott überrascht du uns! - Referentin: Martha Beikircher


Anmeldung unbedingt erforderlich!


redaktionell geprüft


Andere Events des Veranstalters

  • Vorträge & Tagungen
Ausschau halten
  • Bozen, 12.11.20 // 19:30
  • Sonstiges
Sternenkinder
  • Innichen, 15.11.20 // 17:00
  • Vorträge & Tagungen
Heimat finden
  • Bozen, 27.01.21 // 19:30
  • Sonstiges
bleiben.erheben.wandeln
  • Völs am Schlern, 29.04.21 // 7:00