Ausstellungen

Besichtigung der Burgkapelle St. Stephan

Merken
Teilen
Die Burgkapelle St. Stephan in Morter, die Sixtinische Kapelle des Vinschgaus wie sie auch genannt wird, stammt aus dem Jahre 1487 und zählt sicherlich zu einer der sehenswertesten Kirchen Südtirols. Die Kapelle befindet sich unterhalb der Burg Obermontani. Auch wenn das Kirchlein von außen schlicht und bescheiden wirkt, sind die prachtvollen Fresken im Innenraum ein absolutes Muss für Kunst- und Kulturinteressierte.         Die Kapelle kann jeden Freitag und Samstag von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr besichtigt werden. Zu den Öffnungszeiten kann euch eine individuelle Führung für alle Interessierten gemacht werden. (Anmeldung nicht nötig)

Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Kultureller Dorfrundgang
  • Latsch, 10.10.22 // 10:00
  • Essen & Trinken
Brotbacken am Niederwieshof
  • Morter, 11.10.22 // 14:00 - 17:00 Uhr