Film

Bergfilmfestival: Gesprengte Berge

Merken
Teilen

Bergfilmfestival: Gesprengte Berge - Der Krieg in den Alpen 1915-1918

Die Macher des Sexten Berg Film Festivals präsentieren das ganze Jahr über echte Blockbuster, aber auch wahre Klassiker, authentische Kurzfilme und spannende Dokumentationen!

Gesprengte Berge - Der Krieg in den Alpen 1915-1918
Basierend auf Tagebuchberichten und Briefen dokumentiert der Film den Verlauf des absurden Stellungskrieg aus dem Blickwinkel von Gebirgsjägern auf beiden Seiten der Front.

Sprache: deutsch Dauer: ca.45 min.


redaktionell geprüft



Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Bergfilmfestival 2019

Andere Events des Veranstalters

  • Sonstiges
Bergfilmfestival 2019
  • Sexten, 25.11.19 // 20:00
  • Sonstiges
Live at the Bar
  • Sexten, 19.10.19 // 11:00
  • Ausstellungen
Spuren der Geschichte
  • Sexten, 07.12.19 // 16:00 - 18:00 Uhr
  • Sonstiges
150 Jahre Alpingeschichte In Den Sextner Dolomiten
  • Sexten, 17.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr
  • Sonstiges
Das begehbare Gipfelbuch
  • Sexten, 17.10.19 // 10:00 - 18:00 Uhr