Film

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Merken
Teilen

DE 2021, Detlef Buck, 114 Min. Mit Jannis Niewöhner, David Kross, Liv Lisa Fries, Joachim Król. deutsch

Felix Krull ist ein Hochstapler. Der charismatische junge Mann weiß genau, wie er seine Mitmenschen manipulieren muss, um seine Ziele zu erreichen. Doch als er sich in die verführerische Zaza verliebt, gerät sein Lebensentwurf ins Wanken.

Thomas Manns Roman wurde schon mehrfach verfilmt, besonders die Version aus dem Jahr 1957 mit Horst Buchholz in der Hauptrolle gilt als fast unerreichbarer Klassiker. Detlev Buck ließ sich davon aber nicht abschrecken und machte sich – zusammen mit Schriftsteller Daniel Kehlmann als Co-Autor - daran, eine werkgetreue, aber durchaus eigensinnige Version der Geschichte eines jungen Mannes und Frauenschwarms, der für den gesellschaftlichen Aufstieg fast alles tut, abzuliefern. Das Ergebnis ist ein sehr vergnüglicher Film mit einem wunderbaren Ensemble. (www.programmkino.de)

Videos des Events


Andere Events des Veranstalters

  • Film
Becoming Me
  • Neumarkt, 09.11.21 // 20:00
  • Film
Kleiner Aladin und der Zauberteppich
  • Brixen, 08.11.21 // 16:30
  • Film
Un altro giro
  • Neumarkt, 16.11.21 // 20:00
  • Film
Fuchs im Bau
  • Schlanders, 03.11.21 // 20:00
  • Film
Risiken und Nebenwirkungen
  • Meran, 29.10.21 // 18:00
  • Film
Nebenan
  • Sterzing, 29.10.21 // 20:00