Märkte & Messen

Bahnl Freitag in Vöran

Merken
Teilen

Eine kulinarische Entdeckungsreise erwartet Genussfreudige an den „Bahnl-Freitagen“ in Vöran. Im Mittelpunkt: heimische Qualitätsprodukte & ihre Erzeuger, Gaumenkitzel & Feierlaune

Ganz nach dem Motto "meet & taste", wird in den örtlichen Gastronomiebetrieben, Restaurant Alber, Restaurant Oberwirt, Gasthof Grüner Baum, Leadner Alm, Gasthof Waldbichl, Eggerhof, Veranum und in der Seilbahn-Bar SunnSeitn groß aufgekocht - und natürlich verkostet, geplaudert und angestoßen. Speck und Wurstwaren, Fleisch, Honig, Kräuter, Apfelsaft und verschiedenste Brotsorten werden an diesen Abenden zu alpin-mediterranen Leckerbissen verarbeitet. Jede Küche stellt dabei ihren Lieblings-Produzenten vor und kreiert ein Menü rund um ihr Erzeugnis.

Das "Bahnl" feiert diese besonderen Abende mit einer Sonderschicht und pendelt von 20.00 bis 00.30 Uhr im Halbstundentakt zwischen Vöran und Burgstall. Aber auch abseits der kulinarischen Pfade gibt es in und rund um Vöran Einiges zu entdecken und zu erleben. Wanderlustige Genießer erklimmen den Tschögglberg zu Fuß über den Sunnseitn-Steig oder verbinden den "Bahnl-Freitag" mit einem Ausflug zum Knottnkino oder zum Brugger Weiher. Ein besonders stimmungsvolles Highlight ist die nächtliche Fackelwanderung von den Gastronomiebetrieben zur Seilbahnstation mit Start um 22.30 Uhr. Also nichts wie auf zum "Bahnl-Freitag"!


redaktionell geprüft