Ausstellungen

Ausstellung Symbole aus dem fernen Osten

Veranstalter: LuX Clara
Merken
Teilen

Diese Ausstellung möchte Symbole in Form von Fotos aus mehreren fernöstlichen Ländern Asiens zeigen, die uns vielleicht schon bekannt sind oder auch neu erscheinen können.

Es sind Erkennungszeichen oder Erkennungsträger, was wir Symbole nennen. Eine Vorstellung, ein Stereotyp, eine Eigenschaft, eine Emotion, ein Terminus wird symbolisiert und kommt damit in uns auf, ohne dass diese präsent sein müssen. Der bekannte Psychologe Carl Gustav Jung meinte einmal: "Solange ein Symbol lebendig ist, ist es der Ausdruck einer sonstwie nicht besser zu kennzeichnenden Sache. Das Symbol ist nur lebendig, solange es bedeutungsschwanger ist."

Diese Ausstellung möchte Symbole in Form von Fotos aus mehreren fernöstlichen Ländern Asiens zeigen, die uns vielleicht schon bekannt sind oder auch neu erscheinen können. Jedes Foto zeigt Elemente, die für das jeweilige Land als typisch gelten und dadurch ihre Bedeutung von einem Symbol auf das gesamte Land erweitern. Andererseits reduzieren sie genau deshalb aber auch das gesamte Land mitsamt seiner uneinfangbaren Diversität auf einen Bedeutungsträger.


redaktionell geprüft



Ausstellungs-Informationen

Durchführung

Künstler: LuX Clara