Vorträge & Tagungen

Auftaktveranstaltung: „Heilen mit der Kraft des Wassers – Kneipp 2.0“

Veranstalter: Thalguterhaus
Merken
Teilen

Der Südtiroler Kneippverband lädt alle Interessierten herzlich zur Auftaktveranstaltung „Heilen mit der Kraft des Wassers – Kneipp 2.0“ ein, die am Mittwoch, 3. April 2019 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses stattfindet. Zwischen 19.30 und 20 U

Der Südtiroler Kneippverband lädt alle Interessierten herzlich zur Auftaktveranstaltung "Heilen mit der Kraft des Wassers - Kneipp 2.0" ein, die am Mittwoch, 3. April 2019 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Thalguterhauses stattfindet. Zwischen 19.30 und 20 Uhr bietet der Kneipptreff Meraner Land Kneippanwendungen zum Reinschnuppern. Der Hauptreferent des Abends ist Dr. Thomas Rampp, Oberarzt der Abteilung Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken Essen-Mitte.
An diesem Abend werden Sie von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erfahren, denn unter anderem konnte in Studien nachgewiesen werden, dass kalte Güsse wie z.B. der Gesichtsguss einen intensiven Reiz für den Körper darstellen, die Abwehrkräfte stärken und die Immunabwehrkörper im Blut deutlich erhöhen.
19:30 Uhr Kneipp-Anwendungen zum Reinschnuppern
20:00 Uhr Grußworte und Einführung, Referat von Dr. med. Thomas Rampp - anschließend Umtrunk von Seiten des Kneipptreffs Meraner Land
Referent: Dr. med. Thomas Rampp ist seit 2002 Leiter des Instituts für Naturheilkunde, Traditionelle Chinesische und Indische Medizin an den Kliniken Essen-Mitte, sowie Oberarzt an der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin. Dr. Rampp befasst sich in seiner Arbeit in erster Linie mit der naturheilkundlichen Schmerztherapie, dem medizinischen Heilfasten sowie dem Traditionellen Heilverfahren.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Besichtigung Bunker Töll - letzte Möglichkeit 2019
  • Algund, 31.10.19 // 10:00 - 11:30 Uhr
  • Sonstiges
Verbrauchermobil in Algund
  • Algund, 05.11.19 // 9:30 - 11:30 Uhr