Vorträge & Tagungen

Aufführung Konzerttanz des italienischen 19. Jahrhunderts

Veranstalter: Federazione Cori dell'Alto Adige
Merken
Teilen

Es ist ein symphonisches Programm, das aus zwanzig Liedern besteht.

Das Konzert ist als eine Abwechslung der in Italien im neunzehnten Jahrhundert populärsten Tanzrhythmen konzipiert, die eine angenehme Abweichung von der strengen Feierlichkeit des Melodramas des neunzehnten Jahrhunderts darstellt. Infolgedessen werden italienische Musiker rezensiert, die in vielen Fällen eine glorreiche internationale Karriere hinter sich haben. Denken Sie nicht, dass wir das populärste Musikgenre des 19. Jahrhunderts, den Wiener Walzer, bewusst ignorieren wollten: dem “König des Walzers” ist Johann Strauss Sohn ein besonderer Ort vorbehalten, da er gerade für einen besonderen Gast reserviert ist im Zentrum des Programms; aber es wird ein Tribut an die italienische Musik sein, die von dem berühmtesten Vertreter der Wiener Musik geboten wird.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Videos des Events