Führung

Apitherapie - Gesund mit Bienen

Veranstalter: Kastnerhof
Merken
Teilen

Einblicke in die Welt der Biene und in die Apitherapie mit anschließender Jause und Honigverkostung

Die Apitherapie ist die leistungsfähigste und zugleich älteste Naturheilmethode des Menschen und ein wichtiger Bestandteil der Komplementärmedizin. Das bekannteste Bienenprodukt ist der Honig, aber auch Wachs, Propolis, Pollen, Bienengift und Gelee Royal werden in der Volksheilkunde eine bedeutende Rolle zugesprochen. Mit dem Api-Air-Gerät wird die von den Bienen aufgewirbelte Luft des Bienenstocks abgesaugt und über eine Maske inhaliert. Diese Bienenprodukte gelten als heilsam oder vorbeugend bei mehr als 800 Krankheiten, zum Beispiel Bronchitis, Asthma, Allergien, Infektanfälligkeit, Immunschwäche, Migräne und Depressionen.
Das und mehr über die Welt der Bienen erfahren Sie bei diesem Erlebnis. Anschließend genießen Sie eine Jause mit Honigverkostung,
Experte: Hannes Plattner, Jungimker aus Mölten (Kastnerhof)
Jeden Dienstag von 10 - 12 Uhr


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Anmeldung erforderlich