Film

Alkohol - Der globale Rausch

Merken
Teilen

in deutscher Sprache Land: IT/DE, 87 min Regie: Andreas Pichler

Seit Jahrtausenden ist Alkohol tief in unseren Traditionen verwurzelt und gehört heute fest zum westlichen Kulturkreis. Doch kaum jemand bezeichnet den uns so vertrauten Stoff offen als Droge, trotz seiner unbestrittenen psychoaktiven- und zellzerstörenden Wirkung. Lässt uns seine alltägliche Omnipräsenz die Gefahren und Risiken ausblenden? Der Autor, der auch selbst gern ein Glas trinkt, macht sich auf die Suche nach Antworten auf die Fragen: warum wir überhaupt trinken, was Alkohol mit uns macht und wie stark der Einfluss der mächtigen Alkoholindustrie auf Gesellschaft und Politik ist.Eine Reise um die Welt an Orte und zu Menschen, die an Alkohol verdienen, die sich an ihn verloren haben, die ihn verstehen lernen, die sich seinen Problemen stellen und Alternativen aufzeigen.Im Anschluss an die Premiere am 14. November Podiumsgespräch mit: Andreas Pichler (Regisseur), Peter Koler (Forum Prävention), Helmuth Zingerle (ehemaliger Leiter des Therapiezentrums Bad Bachgart). Moderation: Gabriele CrepazDer Regisseur wird am 29. November (20.30) in Meran anwesend sein


redaktionell geprüft



Informationen zum Film


Details

Darsteller: Dokumentarfilm
Dauer: 87
Land: IT/DE
Regie: Andreas Pichler

Andere Events des Veranstalters

  • Film
I due papi
  • Bozen, 12.12.19 // 20:15
  • Film
L'ufficiale e la spia
  • Meran, 12.12.19 // 20:30
  • Film
Yesterday | DE
  • Bruneck, ab 12.12.19 // 20:00
  • Film
Hustlers
  • Meran, 12.12.19 // 18:00
  • Film
Che fine ha fatto Bernadette?
  • Bozen, 12.12.19 // 17:45
  • Film
Aretha Franklin: Amazing Grace
  • Bozen, 12.12.19 // 20:00