Sonstiges

Afrika – Europa: hin und zurück

Merken
Teilen

Internationaler Museumstag im Südtiroler Archäologiemuseum

Afrika spielt eine zentrale Rolle in der Urgeschichte des Menschen und auch in der Geschichte Europas. Die wechselseitige Inspiration zwischen den beiden Kontinenten dauert seit der Antike an. Welche archäologischen Parallelen sind zu beobachten? Was haben Afrika und Europa heute gemeinsam?

Wie auf einer Reise zwischen den beiden Kontinenten vergleichen wir Ötzi mit der ältesten Mumie Afrikas und entdecken, dass heimische Figurenmenhire Ähnlichkeiten mit antiken afrikanischen Skulpturen besitzen. Kinder können Geschichten aus der afrikanischen Erzähl-Tradition lauschen und natürlich fehlt auch die Musik nicht.


„Afrika berührte meine Seele schon während des Fluges: es erschien mir von oben wie eine antike Liegestatt der Menschheit.“ (Saul Bellow) 


redaktionell geprüft



Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Internationaler Museumstag

Andere Events des Veranstalters

  • Führung
Familienführung: Durch Ötzis Welt
  • Bozen, 29.02.20 // 14:00 - 14:50 Uhr
  • Führung
Familienführung in italienischer Sprache
  • Bozen, 29.02.20 // 15:30 - 16:40 Uhr
  • Sonstiges
Ötzi für Neugierige - Spannende Einblicke in Ötzis Ausrüstung
  • Bozen, 04.03.20 // 14:30 - 16:30 Uhr
  • Kurse & Workshops
Familiennachmittag 1+1: Viele Geschichten, ein einziges Buch
  • Bozen, 06.03.20 // 16:00 - 18:00 Uhr
  • Führung
Kühlzellenführung bei Ötzi
  • Bozen, 18.06.20 // 17:00