Theater

"Ach, wenn es mir nur gruselte"

Veranstalter: Jugendhaus Kassianeum
Merken
Teilen

Von einer, die auszog, das Fürchten zu lernen

Ab 5 Jahren

Zack, der berühmte Zirkusdirektor und Messerwerfer, kann es nicht fassen: Trimoli, seine reizende Assistentin, hat sich noch nie gegruselt!? In so einem Fall ist ein skrupelloser Grusellehrmeister gefragt. Zack gibt sich alle Mühe, um Trimoli das Fürchten zu lehren. Eine schwere Nuss, die Zack da knacken muss.
Andrea Post und Tim Schreiber bieten das Grimm-Märchen überzeugend und urkomisch in einer eindrucksvollen Mischung aus Schauspiel und Pantomime dar.
Ausgezeichnet mit dem 1. Preis auf der Münchner KinderKulturBörse 2011.
Theater Schreiber & Post, D


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Teilnahme-Informationen

Barrierefrei


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich


Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Darsteller: Theater Schreiber & Post, D


Genre

Kindertheater


Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

7. Kunterbuntes Klein Kunst Festival

Andere Events des Veranstalters

  • Vorträge & Tagungen
Verschwörungsideologien und -mythen im Zeitalter der Online-Popaganda
  • Brixen, 22.10.20 // 19:30 - 21:00 Uhr
  • Kurse & Workshops
Mit Stabpuppen Geschichten erzählen und spielen
  • Brixen, 23.01.21 // 9:30 - 17:30 Uhr