Theater

A Love Like Salt - Liebe ist das Salz des Lebens

Veranstalter: Verein Jugendhaus Kassianeum Brixen
Merken
Teilen

Für Erwachsene – Strictly adult

Der Abend der Superlative - fünf phantastische Künstler treffen aufeinander: Daniel Morden, einer der bekanntesten Erzähler Großbritanniens, Silvia Studer-Frangi, die Grande Dame der Schweizer Erzählkunst, Mimesis Heidi Dahlsveen, Storytelling-Professorin an der Metropolitan Universität Oslo und die beiden Gitarristen Ossy Pardeller und Goran Mikulec aus Wien.
Der zweisprachige Abend (Englisch - Deutsch) steht im Zeichen der Liebe: Suchen, finden, verlieren. Dass die Liebe nicht immer geradlinig verläuft, wissen wir alle. Hauptsache, am Ende wird alles gut… Wird alles gut? Daniel Morden und Silvia Studer-Frangi schöpfen aus der griechischen Mythologie und dem reichhaltigen europäischen Märchenschatz, Mimesis Heidi Dahlsveen bringt nordische Mythen nach Brixen.
Kleine Köstlichkeiten runden den Abend kulinarisch ab.
The evening of superlatives - five brilliant artists meet each other: Daniel Morden, one of the UK's most popular storytellers, Silvia Studer-Frangi, the Grande Dame of Swiss storytelling, Mimesis Heidi Dahlsveen, storytelling-professor at Oslo Metropolitan University and the two guitarists Ossy Pardeller and Goran Mikulec from Vienna.
The bilingual evening (English - German) circles around the bonds of love: searching, finding, losing. We all know that love does not always go the straight way. The main thing is that in the end everything goes well… Does everything go well? Daniel Morden and Silvia Studer-Frangi scoop from Greek mythology and the rich European treasure of fairy tales, Mimesis Heidi Dahlsveen brings Norse mythology to Brixen.

Das gesamte Festivalprogramm kann HIER heruntergeladen werden.


redaktionell geprüft



Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

7. Internationales Erzählkunstfestival