Musik & Konzerte

#6 - NOx. 3 & Linda Olah

Veranstalter: Südtirol Jazzfestival Alto Adige
Merken
Teilen

Linda Olah im Zusammenspiel mit den französischen Musikern entstehen vielschichtige poetische Klangstrukturen – und damit ein ganz neuer eigenständiger Sound.

Das 2013 gegründete französische Trio nOx.3 hat sich mit der 1988 in Stockholm geborenen und in Frankreich lebenden Sängerin, Komponistin und Sprach-Künstlerin Linda Oláh zusammengetan. Das aktuelle Projekt dieses ungewöhnlichen Quartetts nennt sich "Inget Nytt" (Nicht Neues) - und diese schwedische Bezeichnung darf man natürlich nicht ernst nehmen. So experimentierte Linda Oláh, in deren Gesangsperformance auch Schreie, Seufzer und Knirschen integriert sind, in unterschiedlichen Formationen und als Solistin mit elektronischer und improvisierter Musik. Im Zusammenspiel mit den französischen Musikern, die auf der Bühne ebenfalls elektronisches und digitales Equipment einsetzen, entstehen vielschichtige poetische Klangstrukturen - und damit ein ganz neuer eigenständiger Sound.


redaktionell geprüft



Musik


Genre

Jazz

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Südtirol Jazzfestival Alto Adige 2018