Musik & Konzerte

#50 - Stina Koistinen - Sigurdur Rögnvaldsson

Veranstalter: Südtirol Jazzfestival Alto Adige
Merken
Teilen

Hier haben sich zwei musikalische Grenzgänger zusammengetan, die sicher keinen glattgebürsteten Jazz spielen werden.

Hier haben sich zwei musikalische Grenzgänger zusammengetan, die sicher keinen glattgebürsteten Jazz spielen werden. Die finnische Sängerin Stina Koistinen, die ethnische Musik aus ihrer Heimat ebenso im Programm hat wie Avantgarde-Pop oder Kabarett-Songs von Bertolt Brecht und Kurt Weil, tritt mit dem isländischen Gitarristen Sigurdur Rögnvaldsson auf, der auf seiner Baritongitarre dröhnende Rock-Riffs mit elektronisch erzeugten Sounds anreichert. Mit Pauli Lyytinen (sax) und David Meier (dr) bildet Rögnvaldsson übrigens das multinationale Rock-Jazz-Trio "Equally Stupid". Die drei Individualisten spielen improvisierte Musik mit rebellischem Rock-Gestus und das könnte ein Vorbild für das Repertoire dieses Duos sein, das exklusiv für das Südtirol Jazzfestival zusammengestellt wurde.


redaktionell geprüft



Musik


Genre

Jazz

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Südtirol Jazzfestival Alto Adige 2018