Vorträge & Tagungen

4. Apitherapie-Tagung

Veranstalter: Südtiroler Apitherapiefreunde
Merken
Teilen

Für alle Interessierten. Internationale Referenten berichten über die vielfältige Verwendung der Bienenprodukte in der Medizin und im eigenen Haushalt.

4. Apitherapie-Tagung im Kolpinghaus in Bozen
Die Tagung mit interessanten Vorträgen von internationalen Referenten findet am Samstag, 09.März 2019 statt und die Workshops sind am Sonntag, 10. März 2019. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Programm der 4. Apitherapie-Tagung in Bozen

Tagung mit Vorträgen am Samstag, 9. März 2019 mit Beginn um 9:00 Uhr

-Gesunde Verdauungsorgane mit Bienenprodukten und Kräutern- HP. Rosemarie Bort -D
-Anwendungen von Honig in der Hausarztpraxis- Dr. Matthias Holeiter -CH
-Die Verwendung von Bienenprodukten in der Kosmetik- Mag. Jonas Zenhäusern- CH
-Tumorprävention- Dipl.-Ing. Luft und Raumfahrttechnik Michael Müller-D

---------------------------------------------------------------------------------------

Workshop am Sonntag, 10.März.2019 mit Heilpraktikerin Rosemarie Bort

1. Termin: Vormittag von 9.00 bis 12.30 Uhr
2. Termin: Nachmittag von 14.00 bis 17.30 Uhr

-Herstellen von Propolisalbe, Lippenpflegestifte
-Herstellen von Propoliskapseln und Globuli
-Herstellen von Latwerge mit Bienenprodukten, Früchten und Kräutern

---------------------------------------------------------------------------------------

Zusatzprogramm am Sonntag, 10. März

Besichtigung und Führung in der Bienenstockluftstation bei Paul Rinner am Ritten
Von 10:00 bis 12:00 Uhr oder von 14:00 bis 16:00 Uhr.
Kostenbeitrag € 15,00
Mit der Seilbahn und dem Rittner Bahnl bequem erreichbar.
--------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahmegebühr für die Tagung: 35,00 € (Mitglieder 30,00 €)
Teilnahmegebühr für den Workshop: 39,00 €
INFORMATIONEN
Judith Springeth +39 3338741166

ANMELDUNG
per Email unter suedtiroler.apitherapiefreunde@gmail.com
oder bei Marion Tel. +39 3203130205

Für Verpflegung mittags und bei den Pausen ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Südtiroler Apitherapiefreunde


redaktionell geprüft



Informationen zur Veranstaltung


Durchführung

Zielgruppe: Alle Interessierten