Theater

100 Jahre Südtirol oder „Der Geburtstag einer Greisin“

Veranstalter: Gruppe Dekadenz
Merken
Teilen

Ein Blut und Bodenstück von Dietmar Gamper -Eigenproduktion der Dekadenz-

1919, 1929, 1939… auf dem Südtiroler Hof ziehen die Jahre vorbei und Knecht Natz erinnert sich. Er erzählt 100 Jahre Südtiroler Geschichte und weiß "die lebendigste Geschichte ist die, die von einem erzählt wir, der sie selbst erlebt hat, weil er dabei gewesen ist." Und während die Weltpolitik fortschreitet, Kriege, Touristen und Fernsehapparate ins Land ziehen, bleibt auf dem Südtiroler Hof irgendwie immer alles gleich.

Dietmar Gamper probiert etwas Unmögliches: "100 Jahre Südtirol" an einem Theaterabend. Es geht darin um Drang nach Freiheit, Wurzeln und die Liebe von zwei Männern zu einer Frau. Tragisch, komisch, vielschichtig und grotesk erzählt er Südtirols erstes Jahrhundert als bitterböses und einfühlsames Portrait eines einfachen und ebenso schwierigen Bergvolks. Happy Birthday to us!

Regie und Text: Dietmar Gamper

mit Dietmar Gamper, Georg Kaser, Heinz Köfler, Eva Kuen, Josef Lanz, Freddy Redavid, Marlies Untersteiner, Andreas Zingerle & Michaela Zetzlmann

Musik: Simon Gamper & Philipp Schwarz

Kostüm: Sieglinde Michaeler & Walter Granuzzo

Regieassistenz: Michaela Zetzlmann


"Nicht nur die verwegenen bis kunstvollen Schüttelreime, sondern fast jeder Satz ist ein Brüller und doch feinst ausgewogen wie eine orientalische Teemischung." (Münchner Abendzeitung, Programm ausgezeichnet mit dem AZ-Stern


redaktionell geprüft



Informationen zum Theaterstück


Besetzung und Durchführung

Autor: Dietmar Gamper
Musik: Simon Gamper & Philipp Schwarz
Regie: Dietmar Gamper

Veranstaltungsorte

Sie sind Inhaber einer Unterkunft oder eines Gastronomiebetriebs und möchten hier erscheinen? Erfahren Sie hier mehr