Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

Scharfmacher oder Aufklärer?Vorträge/Tagungen

Podiumsdiskussion zur Rolle der alten und neuen Medien in der dreifachen Krise

Eine Podiumsdiskussion über die Rolle der Medien - alten und neuen - in der Krise der Fi­nanz­märkte, der Krise durch den Flücht­lings­­zu­­strom aus Afrika und dem Nahen Osten so­wie der Krise der europäischen Institutionen.

Moderation:
Michael Steiner (ehemaliger deutscher Botschafter in Rom)

TeilnehmerInnen:   
Hans Heiss (Historiker und Politiker)
Jan-Christoph Kitzler (ARD-Korrespondent in Rom)
Christiane Liermann (italienisch-deutsches Forschungszentrum Villa Vigoni)
Flavio Pintarelli (Autor und Blogger)
Stefan Ulrich (Süddeutsche Zeitung)

Diese Podiumsdiskussion wurde organisiert im Rahmen der Tagung "Gefährdete Demokratie? Deutschland und Italien zwischen Finanzkrise, Zuwanderung und Europaskepsis".

 
 

Info

Geschichte und Region / Storia e regione
Tel. +39 0471 411972
 
Freier Eintritt
 
 
 

erstellt von

 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Werbung

Network

 
 
 
 
 


Werbung

Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.