Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

Wasserfluten – Innondazione d'acquaAusstellungen

Kunstausstellung zum Thema Wasser.
Künstler: Junge Künstlerinnen, Künstler Aus Dem Raum Unterland.
Kurator: Edith Zemmer
Edith Zemmer, Kuratorin der Ausstellung
Foto: rhd
Edith Zemmer, Kuratorin der Ausstellung

Im Zuge der Einweihung verschiedener Zivilschutz- und Gemeindestrukturen veranstaltet die Gemeinde Kurtinig eine Kunstausstellung mit dem Titel Wasserfluten – Inondazione d'acqua.

Die Vernissage findet am Samstag, den 13. Mai 2017 nach der Einweihung der Zivilschutzprojekte und der Vorführung der Jugendfeuerwehr statt.

Der Ort Kurtinig ist auf einer Sandbank gegründet, die sich aus dem Rückstau bei Überschwemmungen des Noce und der Etsch gebildet hat. Bis zur Begradigung der Etsch und der Entwässerung des Talbodens unter Kaiserin Maria Theresia lag Kurtinig als Insel inmitten von Auen und hatte ständig gegen das Wasser anzukämpfen. So haben Überschwemmungen den Flusslauf der Etsch mehrfach verlegt. Die Gefahr ist bis heute noch nicht vollständig gebannt, wie die Überschwemmung des Gartenwegs im Jahr 2012 gezeigt hat. Entsprechend wichtig ist die übergemeindliche und Provinz-überschreitende Zusammenarbeit der Zivilschutzorganisationen.

Diese Kunstausstellung soll sich dem vielschichtigem Thema der „Wasserfluten“ annehmen und Künstlern die Möglichkeit bieten, ihren Ideen zum Thema Ausdruck zu verleihen. Neben Räumlichkeiten im „Haus Curtinie“ soll der Hauptbestandteil der Ausstellung vom Park im Dorfanger über den Fuß- und Radweg bis an die Ufer der Etsch geführt werden.

Wie die Organisatorin Edith Zemmer mitteilt, haben sich über 20 Künstler aus dem Südtiroler Unterland und dem Trentino ihre Teilnahme zugesagt und bereits erste Einblicke in ihre Ideen gegeben. Neben Malern und Skulpteuren werden auch einige Künstler im Bereich „Land-Art“ an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Kunstausstellung ist in der Woche von 13. bis 21. Mai täglich geöffnet. In diesem Zeitraum werden vermehrt besondere Projekte durchgeführt, so z.B. der Kinderkunsttag am 14. Mai in Zusammenarbeit mit dem VKE und am 21. Mai die Konzerte von Musikkapellen aus dem Nordtirol, dem Trentino und aus Südtirol im Zuge des Festes der Musikkapelle Kurtinig, um das überregionale Konzept der Veranstaltung zu unterstreichen.

Den Sommer über werden weitere Events in Zusammenarbeit mit Vereinen des Dorfes zum Thema „Wasser” durchgeführt, so wird im Juni ein Abend vom Jugendzentrum „Westcoast – Kurtatsch, Margreid, Kurtinig“ durchgeführt, die elektronische Musik mit dem Thema „Wasser” verbindet.

Jede dieser Veranstaltungen wird von einer geführten Besichtigung durch die Kunstausstellung begleitet.

 
 
 

Bildergalerie

Flyer zur Kunstausstellung Wasserfluten
 
 
 

Info

Edith Zemmer
 
Freier Eintritt
 
 
 

erstellt von

Hauptmann Schweiggl Platz, 13
39040 Kurtatsch
 
Tel. +39 329 5913560
 
 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Werbung

Network

 
 
 
 
 


Werbung

Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.