Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

Faszination SeideAusstellungen

Die neue Sonderausstellung zeigt die Verarbeitung der Seide zu feinsten Stoffen.
Kurator: Siegmund, Wolfgang Schweiggl
Jacquard Webstuhl
Museum Zeitreise Mensch
Jacquard Webstuhl

Die Aufzucht von Seidenraupen ist in Südtirol schon vor über 100 Jahren fast völlig verschwunden und deshalb ist vielen SüdtirolerInnen leider nicht mehr bekannt, wie wichtig Seide für die Entwicklung unseres Landes war. Seide war in Tirol nämlich seit dem Mittelalter bis zum Niedergang der Seidenproduktion Ende des 19.Jh. eines der gewinnbringendsten Produkte des Handels und während des Manufakturzeitalters war Seidenraupenzucht der einzige Wirtschaftszweig in Südtirol, in dem Gütererzeugung im großen gewerblichen Stil stattfand.

Die Ausstellung zeigt aus diesem Grund jeden Arbeitsschritt, angefangen mit der aufwändigen Aufzucht der Seidenraupen über die Weiterverarbeitung der Kokons und die Herstellung des Fadens bis zum fertigen Gewebe. Dabei werden viele spannende Details mit anschaulichen Experimenten verständlich gemacht. Eigens für die Ausstellung wurden nicht nur umfangreiche Recherchearbeiten durchgeführt, sondern auch ein besonders wichtiges Gerät - welches für die Verarbeitung nötig war - wurde sorgfältig restauriert und vervollständigt. Neben diesem Objekt werden auch viele weitere Objekte erstmals dem Publikum gezeigt.

 

Der Ausstellungsparcour ist in zwei Bereiche gegliedert. Im ersten Bereich wird die Seidenraupenzucht in Familienbetrieben gezeigt. Zunächst wird die Aufzucht der Seidenraupen bis zu den verkaufsfertigen Kokons in einfacher Handarbeit und mit einfachen Geräten gezeigt. Auch die weitere Verarbeitung zum Seidenfaden und zu filigranen Seidengeweben in Heimarbeit wird anschaulich demonstriert. Überaus seltene Originalobjekte machen dabei einen wichtigen Teil der Tiroler Wirtschaftsgeschichte besonders lebendig.

Im zweiten Bereich werden die Seidenraupenzucht und die Verarbeitung bis zum fertigen kunstvoll gewebten Seidenstoff eindrucksvoll anhand zahlreicher großer Geräte präsentiert. Das Highlight dabei ist ein originaler Jaquardwebstuhl für Seide.

 
 

Info

Museum Zeitreise Mensch
Tel. +39 0471 880267
 
6,00 € Erwachsene
3,00 € Kinder (7 - 14)
4,00 € Gruppen
Besichtigung mit Fuehrung nach Voranmeldung
 
 
 

Wegbeschreibung

Museum Zeitreise Mensch
Kurtatsch, Botengasse 2
 
 
 
 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Werbung

Museumcard
 
Lana Live
 

Network

 
 
 
 
 


Werbung

Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.