Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

Inhalt
 

La letteraTheater

Paolo Nani praesentiert
Autor: Nullo Facchini, Paolo Nani
Regie: Nullo Facchini
Darsteller: Paolo Nani

Die Handlung von „La lettera“ ist denkbar einfach. Ein Mann betritt die Bühne, setzt sich an einen Tisch, trinkt einen Schluck Wein, den er angewidert ausspuckt, betrachtet das Foto seiner Großmutter und schreibt einen Brief. Er steckt den Brief in einen Umschlag, frankiert ihn und macht sich auf zu gehen. Plötzlich befällt ihn der Zweifel, ob die Feder wohl mit Tinte gefüllt ist. Er kontrolliert und stellt fest, nichts geschrieben zu haben. Enttäuscht verlässt er den Raum. Das war’s!

 

Doch die Geschichte erlebt 15 verschiedene Auflagen. Eine Studie von Stil, Überraschung und Rhythmus, die in ihrer Präzision und Komik bis ins Extrem getrieben wird. Die Handlung nimmt freien Bezug auf Raymond Queneaus „Stilstudien“ aus dem Jahr 1947, in denen eine kurze Geschichte 99 Versionen erfährt.

 

Paolo Nani aus Ferrara lernte im Jahr 1978 das argentinisch-stämmige, von Cora Herrendorf und Horacio Czertok geleitete Ensemble Teatro Nucleo kennen. Er arbeitete mit ihm bis zum Jahr 1990 und trat in ganz Europa auf. Im Jahr 1995 gründete Paolo Nani sein eigenes Ensemble. Als Schauspieler nahm er an fünf Ausgaben des Köln Comedy Festival und an drei Ausgaben des London International Mime Festival teil.

 

VIDEO

 
 
 

Bildergalerie

 
 
 

Info

Teatro la Ribalta-Kunst der Vielfalt
Tel. +39 0471 324943
 
13,00 € 8 euro (over 65 e studenti)
 
 
 
 
 
Merkzettel    0 Neuen Event eintragen

Werbung

Network

 
 
 
 
 


Werbung

Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it




Aktivieren Sie eine Erinnerung per E-Mail, indem Sie hier Ihre E-Mailadresse und den Zeitpunkt eintragen.





:
Dieser Event hat mehrere Termine. Bitte wählen Sie einen aus.